In eigener Sache II: Vortrag in Münster

Im Rahmen der Ringvorlesung „Internet Gesellschaft – Wie verändert das Internet unser Leben und die Gesellschaft“ am Institut für Soziologie an der Universität Münster wurde ich gebeten, einen Beitrag aus der Perspektive der Politikwissenschaft zu liefern. Die Veranstaltungsreihe wird begleitet durch ein Weblog, das auch präzisere Terminhinweise sowie Materialien zu bereits gehaltenen Vorträgen enthält.

Unter dem Titel „Politik im Netz: Die politische Dimension des Internet“ werde ich mich am 10. Dezember 2007 (18 Uhr, für Ortskundige: Scharnhorststraße 100, Hörsaal SCH2) insbesondere mit der Online-Nutzung durch politische Parteien beschäftigen und dazu einige (alte und neue) Beispiele präsentieren. Begleitend zum Vortrag soll eine Aufnahme enstehen (Audio? Video?) , die als Interview und/oder als Podcast aufbereitet wird. Weitere Informationen folgen.

(Eigentlich ist dieses posting wohl ein Fall für dopplr – aber da ich mich damit nun noch gar nicht auskenne, verweise ich lediglich auf ein kurzes Projekt-Portrait des Kollegen Büffel drüben bei den Blogpiloten.)

Advertisements

2 Antworten to “In eigener Sache II: Vortrag in Münster”

  1. regioreporter Says:

    sehr schön, dass es einen mitschnitt geben wird… dann kann ich ja doch dabei sein, sozsuagen, wenn schon alles vorbei ist. Gutes Gelingen!!!

  2. internetundpolitik Says:

    wird leider nichts mit dem mitschnitt – wg. raumwechsel entstand eine neue techniksituation, und die aufnahme konnte nicht adäquat durchgeführt werden. also keine audio-begleitung zum powerpoint, aber wohl ein interview für´s campusradio (vgl. veranstalter-weblog).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: