In eigener Sache: Berlin, Berlin

Der November ist ein Reise-Monat: nach den Vorträgen in Dresden und München steht nun noch zwei mal die Hauptstadt auf dem Programm.

Am 18. November rede ich mit Sascha Lobo über den „Wandel der Gesellschaft durch digitale Medien aus Sicht der Nutzer und der Wissenschaft“ – das tun wir nicht im St. Oberholz, sondern in einer für das Web 2.0 bisher eher unverdächtigen Ecke: in Dahlem (genauer: im Harnack-Haus in der Ihnestraße, gleich gegenüber des Otto-Suhr-Instituts). Und das hier ist der Grund:

Vom 18. bis 19. November 2010 richtet die Deutsche UNESCO-Kommission den Workshop „UNESCO und das Social Web: Perspektiven und Optionen“ in Berlin aus. Im Rahmen des zweitägigen Workshops diskutieren die Mitglieder der DUK-Fachausschüsse, wie die DUK und die UNESCO die Potenziale des „Social Web“ für die Erreichung der eigenen Ziele nutzen können.

Das auf 80 Minuten (!) angesetzte Gespräch bildet den Auftakt der Veranstaltung und wird moderiert von Dr. Verena Wiedemann, der ARD-Generalsekretärin (sic). Im Vorfeld wurde ein ausgefeilter Frageleitfaden versendet – so ca. Ende Januar dürfte ich mit der vorbereitenden Lektüre fertig sein. Wird sicher lustig.

In der darauffolgenden Woche findet der 9. Politikkongress statt, das Thema ist „Public Affairs und Lobbying im Web 2.0“. Ich nehme am 26. November an der Abschlussdiskussion teil, die mit dem rasanten Titel Thementreiben & Neue Medien: Bricht das Internet das Meinungsbildungskartell? überschrieben ist. Dabei gehe ich lt. Ankündigung „gemeinsam mit Markus Beckedahl, Dr. Konstantin von Notz und Corinna Emundts der spannenden Frage nach, wie sich die politische Kommunikation in Zukunft verändert.“ Ach so, okay. Dazu fällt mir etwas ein.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “In eigener Sache: Berlin, Berlin”

  1. Knut Says:

    Mist, ersten Termin zu spät gesehen. Den zweiten könnte ich laut meinem Kalender aber schaffen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: