Posts Tagged ‘RTL’

This is not a Town Hall Meeting

Montag, 18. Mai 2009

RTL-Fragestunde mit der Kanzlerin im „protected mode“

Sonntag abend, 21.45 Uhr, RTL: Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu Gast im Town Hall Meeting zum Auftakt der Debattensaison im Wahljahr 2009. Mit viel Aufwand hatte der Privatsender die „Bürgersprechstunde“ als Konkurrenzformat zu den Fernsehdebatten angekündigt, doch schon beim ersten Blick ins Studio wurde deutlich, dass das Sendekonzept nicht wirklich etwas mit der US-amerikanischen Variante des lockeren Plauschs von (mehreren) Politikern mit einem Bürger-Sample zu tun hatte. Für die Kanzlerin reserviert war ein bequemer Sitzplatz neben Moderator Peter Klöppel (der nach der Werbepause die Rolle mit Maria Gresz als Publikumsbetreuer tauschte), von dort aus beantwortete sie ruhig und sachlich die Fragen der geladenen Gäste. Heimlicher Sieger des Abends: Twitter.

Eine Rezension der Sendung und deren Online-Feedback via Twitter ist zugleich bei CARTA und politik-digital erschienen.

(more…)

Town Hall vs. Duell

Mittwoch, 13. Mai 2009

Im Erscheinen Frisch erschienen: ein kleiner Beitrag für CARTA.info zum Town Hall Meeting mit Angela Merkel, veranstaltet von RTL (Sendetermin: Sonntag, 17. Mai, 21.45 Uhr). Als kleinen Anmerkungsapparat zum Artikel habe ich nachfolgend einige Materialien aus dem eigenen Fundus zur Rolle von TV-Debatten in diversen Mediendemokratien herausgesucht.

Eine stärkere Berücksichtigung der politikwissenschaftlichen Perspektive liefert dieser einführende Text zur Rolle des Formates, zusammengefasst wird hier im groben der Stand von 2005:

Politik in der Mediendemokratie: Mehr als Talkshows und TV-Duelle. In: Massing, Peter/Breit, Gotthard (Hg.): Politik im Politikunterricht. Schwalbach/Ts., 2006. S. 66-83.

Kleinere Artikel zu einzelnen Debattenzyklen folgen weiter unten, für die deutsche Diskussion hilfreich sind vor allem folgende Texte aus den Wahljahren 2002 und 2005:

Die m.E. beste Text-, Material- und Kommentarsammlung zu den Presidential Debates aus dem vergangenen Jahr liefert das schon mehrfach erwähnte Presidential Debate Blog – ein studentisches Projekt aus Harvard, Yale und Chicago, das in kürzester Zeit nationale Aufmerksamkeit und Bedeutung erlangte. Ein Ansporn für Bologna-gestresste Studierende aus Deutschland?

Der Vollständigkeit halber hier noch einige deutlich ältere Artikel zu den „Kanzlerduellen“ von 2002 – interessant vor allem deshalb, weil sich seitdem vergleichsweise wenig geändert hat (leider nicht mehr online, Mailversand auf Anfrage):

In der Amerikanisierungsfalle. Bei der Einführung der TV-Duelle wurde demokratisches Potenzial verschenkt. In: grimme – Zeitschrift für Programm, Forschung und Medienproduktion, Nr. 3/2002. S. 18-20.

Nach dem Duell ist vor dem Duell: In: politik & kommunikation. Nr. 2/2002. S. 62-63.

(mit Claus Leggewie) Keine falsche Bewegung! TV-Duelle können keine Wahlen entscheiden – nicht einmal in den USA. In: Der Tagesspiegel, 22.8.2002.

Deutschland 2009

Die Diskussion hierzulande kommt gerade erst in Gang, als interessanter Publikationsort scheint sich das ZEIT-Blog Wahlen nach Zahlen zu etablieren, initiiert wurde es von Thorsten Faas (Universität Mannheim) und Andrea Römmele (International University, Bruchsal) und versammelt Beiträge zahlreicher etablierter WahlforscherInnen.

Faas, Thorsten: TV-Duell 2.0? In: Wahlen nach Zahlen, Zeit.de vom 5.5.2009.

Maier, Jürgen: Showdown im Fernsehstudio – oder doch woanders? In: Wahlen nach Zahlen, Zeit.de vom 4.5.2009.

USA 2008

Debatten-Coverage für ZEIT.de, Telepolis und CARTA: #1 | #2 | #3 | #4a #4b

Hack the Debate: Angriff auf den Fernsehschirm. In: ZEIT.de, 22.1.2009.

Die Debatte vor der Debatte. In: Telepolis, 26.9.2008.

Duels without Guns. National Debates in Germany. In: Presidential Debate Blog, 25.9.2008.

Deutschland 2008 & Frankreich 2007

Hessen : Die unerträgliche Langeweile der Allparteienrunden. In: CARTA, 14.1.2009.

Niedersachsen: Debatten-Sprints? (IuP)

Hessen: Koch vs. Ypsilanti – Debatte in acht Runden (IuP)

Hessen: Koch vs. Ypsilanti – TV-Duell live (IuP)

Hessen, Niedersachsen: Debatte oder Duell? (IuP)

Frankreich: Sarkozy vs. Royal: Entscheidung im Fernsehduell. In: Telepolis, 2.5.2007.